Vertrauen Sie einer Expertin für Strafrecht: Mag. Christine Schneidhofer im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag

Wir übernehmen die Vertretung im gerichtlichen Strafverfahren und in verwaltungsrechtlichen Strafverfahren. Wir vertreten Opfer im Rahmen der Privatbeteiligtenvertretung samt anschließender Durchsetzung von zivilrechtlichen Ansprüchen. Kontaktieren Sie Mag. Christine Schneidhofer im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag.

Bei uns erhalten Sie eine professionelle Betreuung

Vor allem im Strafrecht ist eine kompetente Beratung sowie eine genaue Kenntnis des Strafgesetzes und deren richtige Anwendung erforderlich, da in diesem Rechtsbereich die persönliche oder materielle Freiheit unserer Mandanten betroffen ist. Unsere Kanzlei bietet Ihnen daher im Strafrecht eine umfassende Beratung und Vertretung sowie eine umfassende Unterstützung, sowohl vor Gericht als auch in der Öffentlichkeit.

Unsere Leistungen im Bereich Strafrecht

Die Leistungen unserer Kanzlei umfassen die Verteidigung im gerichtlichen Strafverfahren, Vertretung im verwaltungsrechtlichen Strafverfahren und Finanzstrafverfahren, das Ausarbeiten von Rechtsmitteln gegen strafgerichtliche Entscheidungen, Wiederaufnahmeverfahren von Strafverfahren und Verfassen von Enthaftungsanträgen sowie die Privatbeteiligtenvertretung im Strafverfahren die zivilrechtliche Durchsetzung der Ansprüche. Unsere Kanzlei im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag zeichnet sich durch Professionalität sowie durch eine konsequente Vertretung im Strafverfahren aus und erarbeitet individuelle Lösungen für Sie.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.